Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Schuljahr 2020/2021 > Hand in Hand um die Welt

Hand in Hand um die Welt - Wir fliegen zur ISS

 

Unter dem Slogan "Hand in Hand um die Welt" hat das deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland aufgefordert ein "Klassen-Selfie" zu gestalten, welches mit dem deutschen ESA-Astronauten Matthias Maurer auf einem USB-Stick zur ISS fliegt. Durch das besondere Engagement einer Schülerin hat die Klasse 4a auch während des Lockdowns an diesem Wettbewerb teilgenommen und gewonnen. Das Klassen-Selfie der 4a wurde als eines von 30 Bildern ausgewählt, die nicht nur digital, sondern als langer Papiertstreifen in den Weltraum reisen dürfen. Nach der Rückkehr zur Erde werden die einzelnen Bilder an die betreffenden Schulen zurückgeschickt – mit einem Zertifikat, dass unser Bild tatsächlich einmal im Weltraum war!  

Wir finden: Den Sieg haben sich die Kinder auf jeden Fall verdient!

Aber seht selbst: