Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Archiv > Rückblick 2011/2012 > Schuljubiläum > Texte der Schüler zum Jubiläum

Texte der Schüler zum Jubiläum

Das Schulfest 

Am 02.06.2012 wurde das 100jährige Jubiläum der Kreuzschule Mussum gefeiert. Es gab sehr viel Pro­gramm; neben Hüpfburg, Spielmannszug und Tombola wurde auch eine Messe auf dem Schulhof gefeiert. In einem Klassenraum war eine Ausstellung mit alten Bänken. In diesem Raum gab es auch noch alte Klassenfotos und Texte die Geschichte der Schule.

Die Viertklässler hatten auch ein Musical eingeübt mit dem Titel „Schule der Träume“. In der wei­ßen Halle gab es einen langen Tisch mit ganz vielen verschiedenen Kuchen. Als ab 18:00 Uhr auch noch die „Mannslöh“ mit der Musik AG spielte, waren alle begeistert, denn einfach alles hat geklappt. 

 

 

Das 100-jährige Schuljubiläum fand am 2. Juni auf dem Schulhof der Kreuzschule Mussum statt. Das Jubiläum wurde mit einem Gottesdienst eröffnet. Danach kam der Vorsitzende des Förderver­eins und hat Frau Fieblinger gratuliert. Als der Gottesdienst zu Ende war haben wir das Schullied „Mussum is a wonderful place“ gesungen und den Schultanz getanzt. Dann durften wir machen was wir wollten. Zum Essen gab es Waffeln und Pommes und einen Getränkestand. Amüsieren konnte man sich köstlich, denn es gab eine Hüpfburg, auf der man Spiele mit Marita (arbeitet in der Räuberhöhle) machen konnte. Es gab ein kleines „Hau den Lukasgerät“ und einen Sportabzeichen­parcours. Das Sportabzeichen wurde von Mac Donalds spendiert, ganz zu schweigen von der Tom­bola, die nach dem Schulfest ausverkauft war.

 

 

Schulfest 100 Jahre Kreuzschule Mussum

Ich habe auf der Hüpfburg gehüpft und ich habe an der Turnstange geturnt. Ich habe Pommes gegessen und gespielt. (Marieke)

 

Schulfest

Zuerst habe ich gespielt. Dann hat Noah mich geholt, weil dann der Gottesdienst anfing. Dann haben wir den Tanz vorgeführt. Und dann habe ich gespielt und Lose gezogen. (Jan Sch.)

 

Beim Schulfest habe ich auf der Hüpfburg gehüpft. Dann sind wir beim Musical gewesen. Dann sind Ida und ich Waffeln holen gegangen. (Jette)

 

Ich war beim Schulfest und da habe ich Fußball gespielt. Und dann bin ich mit Marco und Torben auf die Hüpfburg gegangen. (Jan H.)

 

Schulfest

Wir haben Pommes gegessen. Ich habe mit meinen Freunden gespielt. Ich habe Cola getrunken. (Kadri)

 

Ich habe gesungen. Ich habe getanzt. Ich habe gegessen. Ich habe gespielt. Ich habe Fußball gespielt und gewonnen. (Noah)

 

Ich war beim Schulfest auf der Hüpfburg. Ich habe mich schminken lassen. Und wir waren beim Musical. (Britt)

 

Ich war beim Schulfest. Da habe ich Fußball gespielt. Und ich habe noch eine Pommes gegessen. Und ich habe noch Lose gezogen und ich habe ganz viel gewonnen: einen Lederball, Leuchtbälle, Mal-und Ratespiele und ein Duden-Buch für die 3. Klasse. (Jan t.L.)

 

Unser Schulfest

Ich war auf der Hüpfburg und ich habe mit Jette und Joelina und Marieke gespielt. Wir haben die Hunde gestreichelt und uns schminken lassen. Ich habe mit Marieke eine Pommes gegessen und wir haben uns eine Sprite geholt. Wir haben beim Gottesdienst gesungen. Ich war mit Denise in der Schaukel und ich war auf dem Trampolin. Und ich habe Speed4 gesehen. (Ida)

 

Zuerst haben wir den Gottesdienst gehabt. Dann bin ich zu Mama und Papa gegangen. Die haben mir dann eine Pommes und eine Cola geholt. Und dann kamen meine Tante und mein Cousin. Mit dem war ich auf der Hüpfburg. Und dann haben wir Lose gezogen. (Ronya)

 

Als wir den Gottesdienst gehalten haben, habe ich vorgelesen. Danach habe ich eine Waffel gegessen. Und dann habe ich noch Lose gezogen. Dann habe ich noch die Hunde gestreichelt. Mit einem Hund durfte ich noch eine Runde laufen. Danach war ich auf der Hüpfburg. Abends haben wir noch „Verstecken-frei-schlagen“ gespielt. (Emma)


Ich bin zum Schulfest gegangen. Im Gottesdienst musste ich vorlesen. Dann haben wir gesungen und getanzt. Ich habe noch 11 mal Lose gezogen. Und ich habe 4 Preise gewonnen: Einen Steinfrosch, ein Portemonnaie und eine Blume. (Hannah)

 

Basar am 24. November von 11:00 bis 17:00 Uhr