Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Archiv > Rückblick 2014/2015 > Fetzentiere

Fetzentiere

Was machen wir? - Ein Fetzentier!

Stofffetzen? Was machen wir denn damit? Ganz einfach, wir erwecken Fetzentier zum Leben.
Aber bevor es losgehen konnte, haben wir unser Tier geplant und überlegt, wo es lebt. Da es perfekt an seinen Lebensraum angepasst sein sollte, mussten Farben und Muster der Stoffe passend sein.
Zuerst entstand ein Pompon aus Wolle als Kopf, dann konnten die Stofffetzen als Körper aufgefädelt werden. Natürlich brauchten die Tiere auch noch Augen, Ohren, Füße, Flügel oder was uns sonst noch einfiel.

Mein Fetzentier gehört jetzt mir, aber zeigen tu ich´s dir. Schau doch mal hier!

 

Mein Fetzentier heißt Blumi. Es lebt in einer Blumenwiese. Die Ohren sind Blumen und Blumis Kopf ist gelb. Der Mund ist rot und die Augen sind schwarz-weiß. Der Körper ist gelb und rot und die Beine sind Blumen. Blumi ist aus Stoff und Wolle.
Er ist gerade in der Blumenwiese und es mag es am liebsten, wenn die Sonne scheint. Dann hüpft er von einer Blüte zu anderen und bekommt viel Blütenstaub ab. Blumi schaukelt dann hin und her und ist glücklich!
(Judith)

 

Mein Fetzentier heißt Fetzi. Er wohnt im Meer und spielt gerne Verstecken im Korallenriff. Er hat auch einen Freund. Das ist Koki. Sie spielen den ganzen Tag. Fetzi hat einen blauen Kopf und bunte Stofffetzen.
Er ist lang.
Fetzi macht gerne Witze, wenn der Haifisch kommt.
Fetzi hat ein Schild aufgestellt. Da steht drauf: Alle dürfen machen, was sie wollen!
Fetzi ist gerne am Strand bei seinem Freund Koki und schläft im Korallenriff.
(Emma)

 

Mein Fetzentier wohnt in einer Disko. Es heißt Diskolini. Deshalb ist der Kopf ein ganz bunter Pompon in rot, gelb, grün, weiß, blau und schwarz. Diskolini ist neun Jahre alt und hat viele Freunde.
Er mag es, den ganzen Tag rumzutanzen.
(Rieke)

 

Mein Fetzentier heißt Fetzi.
Es ist null Jahre alt.
Mein Fetzentier lebt in der Blumenwiese.
Es liebt Wasser und Blumen.
(Suri)

 

Mein Fetzentier heißt Baumi und es lebt auf einem Baum.
Es kann bis zu 100 Jahre alt werden.
(Jannik)

 

Mein Fetzentier heißt Blum.
Sein Körper ist bunt, weil es auf einer Blumenwiese lebt. Für den Kopf habe ich einen bunten Pompon gemacht.
Blum hat bunte Federn als Flügel. Er hat einen einzigen Fühler in der Mitte des Kopfes.
(Alina)

 

Mein Fetzentier lebt am Strand. Es heißt Monkey. Es ist vier Jahre alt. Monkey isst gerne Kokosnüsse. Koki und Fetzi sind seine Freunde und Baumi auch.
Monkey ist 3,55 Meter. Er ist bunt und sehr braun, weil er sich am Strand immer so viel sonnt.
(Noah)

 

Mein Fetzentier heißt Loit. Er lebt auf Blumen. Er ist bunt.
(Fernandes)

 

Mein Fetzentier heißt Leuit.
Ich habe ihm zwei Fühler aus Grashalmen gemacht, weil es im Gras und auf Bäumen wohnt. Er ist acht Jahre alt und frisst Gras und Blätter. Leuit hat spitze Krallen, mit denen er auf Bäume klettern kann.
(Noel)

 

Mein Fetzentier heißt Löwe.
Den Pompon für den Kopf habe ich aus sandähnlicher Wolle gemacht. Ich habe den Körper gelb gemacht. Die Beine habe ich sogar mit Sand beklebt, weil mein Fetzentier im Sand lebt. Es ist jetzt ein Jahr alt. Es ist sehr neugierig und schläft nur nachts.
(Jacqueline)

 

Mein Fetzentier heißt Santi. Mein Fetzentier ist null Jahre alt. Es lebt auf einer Insel und liebt Blumen und Sand. Mein Fetzentier hat eine Freundin.
(Sophie)

 

Mein Fetzentier heißt Koki. Sein Kopf ist hellblau und sein Körper ist gelb wie der Sand. Die Beine sind etwas heller. Er hat große Augen und einen kleinen Mund.
Er isst sehr gerne Kokosnuss und deshalb heißt er Koki.
Koki wohnt am Strand - genau, wie sein Freund Monkey. Koki liegt immer unter der Palme und isst Kokosnüsse.
(Luis)

 

Mein Fetzentier heißt Loedy. Es ist acht Jahre alt. Mein Fetzentier spielt gerne. Es lebt im Gras und ist grün.
(Niklas)

 

Mein Fetzentier heißt Loeyd. Er lebt in einem Baum. Loeyd ist acht Jahre alt und hat zwei Brüder. Er hat einen bunten Kopf.
(Basti)

 

Mein Fetzentier heißt Schweini. Er heißt so, weil er immer beim Essen plempert. Schweini lebt im Meer. Er schwimmt gerne und er schläft gerne.
Schweinis Kopf ist bunt und er hat einen roten Mund. Er hat bunte Beine und eine gelbe Perle und bunte Fetzen. Schweini hat ein warmes Fell. Er ist neun Jahre alt.
(Laureen)

 

Mein Fetzentier heißt Mi. Mi ist zehn Jahre alt.
(Erik)

 

Mein Fetzentier heißt Blumi.
Mein Fetzentier lebt in einer Blumenwiese, deshalb ist es so bunt. Blumi spielt mit seinen Freunden verstecken und fangen. Sie sonnen sich ganz oft. Blumi erzählt gerne Quatschgeschichten.
(Lisa)

 

Mein Fetzentier heißt Fetzi. Es lebt im Sand. Es ist ein Jahr alt. Den Kopf habe ich aus Wolle gemacht. Der Körper ist gelb. Fetzi ist nicht so groß. Er hat auch viele Freunde.
(Johanna)  

Basar am 24. November von 11:00 bis 17:00 Uhr