Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Archiv > Rückblick 2016/2017 > English Breakfast

English Breakfast

                           

 

 

 

Cornflakes und Toast - schnell haben wir im Englischunterricht gemerkt, dass wir zum Thema "English Breakfast" schon viele Wörter kennen. Ein paar Besonderheiten mussten wir dennoch klären. Als wir dann z.B. wussten, dass "marmelade" Orangen- und Zitronenmarmelade ist und unsere Erdbeermarmelade als "jam" bezeichnet wird, konnten wir den gesamten Wortschatz bei der Bearbeitung unserer "Breakfast Rally" üben und festigen.

"Would you like some milk?" oder "Can I have the cornflakes, please?"

Mit Wörtern alleine kommt man natürlich nicht wirklich weiter. Deshalb haben wir uns verschiedene Frühstücksdialoge angehört und fleißig selbst geübt. Jetzt war klar, dass wir das Geübte auch ausprobieren wollten. Ein English Breakfast hatten wir uns verdient.

 

 

Am Freitag vor den Osterferien war es dann so weit. Die Klasse 3b hat ein Englisches Frühstück gemacht. Es gab Toast, Rührei, Bacon, Käse, Tomaten, Paprika, Marmelade, Cornflakes und auch Nutella durfte natürlich nicht fehlen. Wir haben die Küche "englisch" dekoriert und alles zusammen vorbereitet. Es war richtig gemütlich, schön und lecker! Sogar das Aufräumen hat uns Spaß gemacht. (Max, Lena, Kathi, Finja und Tabea für die 3b)