Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Archiv > Rückblick 2010/2011 > Fledermauswerkstatt 4a/4b

Fledermauswerkstatt 4a/4b

Die vierten Klassen haben im Mai ihre Abschlussfahrt auf den Hof Eeling gemacht. Da auch eine Fledermauswanderung auf dem Programm stand, wurde dieses Thema im Sachunterricht behandelt. Dies ist ein Beispiel dafür, wie die vom Lehrplan geforderte offene Unterrichtsarbeit umgesetzt wird. Es gibt an verschiedenen Stationen Lernangebote (Pflicht- und Wahlaufgaben), die die Schülerinnen und Schüler selbstständig alleine oder mit Partnern bearbeiten. Bei der Aufgabe, eine fledermausgerechte Umgebung zu bauen, wird mit Kopf, Herz und Hand gelernt; auch dies ist eine Vorgabe der Richtlinien und des Lehrplans. Auf der Klassenfahrt schließlich kam es dann zur unmittelbaren Begegnung (außerschulischer Lernort), die sicher den „Höhepunkt“ der Reihe darstellte.