Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Archiv > Rückblick 2014/2015 > Autorenlesung

Autorenlesung

Am Donnerstag, den 30.April, hatten wir den Autor Josef Koller zu Besuch in der Schule. 

Begeistert folgten die Kinder seiner Lesung, die alle Zuhörerinnen und Zuhörer sichtlich fesselte.  

Besonders angetan waren die Kinder von seinem Buch der „Spezialisten“, in dem sich viele wieder finden konnten.  

Nach der Lesung hatten die Kinder so viele Fragen, dass Herr Koller sogar eine kleine Überstunde anhängte. 

Genauso begeistert wie die Kinder von Herrn Koller waren, war auch er von den überaus aufmerksamen und sehr interessierten Kindern.  

„Besser geht es nicht!“, sagte er zum Abschluss.

Dem können wir uns nur anschließen.

Indianer

Die Kinder aus den Klassen 3a und 3b haben sich im Unterricht mit dem Thema Indianer befasst.

 

In Kleingruppen wurde an verschiedenen Themen gearbeitet, nachdem zuvor die Fragen der Schülerinnen und Schüler gesammelt wurden: 

Wovon lebten die Indianer?

Wie gingen sie auf die Jagd?

Wo wohnten sie?

Warum hatten sie Totempfähle?

Was machten sie mit den Büffeln, die sie erjagt hatten?

Hatten sie Feinde?

Im Kunstunterricht wurden Kachinas gemalt, Totempfähle „geschnitzt“ und „Augen“ gewebt. 

Zum Schluss der Reihe stellten die Kinder ihre Plakate und die anderen Produkte in einer Ausstellung zusammen.

Basar am 24. November von 11:00 bis 17:00 Uhr