Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Archiv > Rückblick 2011/2012 > Klasse 2000 Klaro und Klara

Klasse 2000 Klaro und Klara

Bereits im zweiten Jahr nehmen die E-Klassen und nun auch die dritten Klassen am Projekt Klasse 2000 teil. Dies ist ein Unterrichtsprogramm, das über vier Schuljahre läuft. Die ersten zwei Jahre hat der Bocholter Lions Club als Sponsor die Kosten übernommen. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank.
Entwickelt wurde das Projekt von Medizinern und Pädagogen, begleitet wird es in den Schulen von der Gesundheitsförderin, die speziell hierfür ausgebildet wurde und zwei Tage pro Halbjahr in die Klassen kommt.
Ziel ist es, Kinder dabei zu unterstützen, persönliche  Kompetenzen zu entwickeln, gesund und aktiv aufzuwachsen und sie vor Sucht und Gewalt zu schützen.
Die rund 15 Stunden pro Schulhalbjahr orientieren sich am Lehrplan. Bereiche aus dem Sachunterricht, aber auch aus den Fächern Musik, Sport und Kunst werden angesprochen. Die Unterrichtsinhalte betreffen die Bereiche Bewegung, gesunde Ernährung, Atmung, Verdauung, Umgang mit Gefühlen und Konfliktlösung.
Begleitet werden die Kinder von der Identifikationsfigur Klaro oder Klara, die sie selbst gebastelt haben. Zudem bekommen die Kinder einen Forscherausweis, in dem die angesprochenen Themen und Ergebnisse dokumentiert werden.
Vor dem Start in den Klassen wurden die Eltern auf einem Elternabend über das Projekt informiert. Wie man auf den Fotos sieht, gab es auch praktische Übungen, die die Eltern mit Begeisterung durchführten und Frau Reintjes, der Gesundheitsförderin, dafür mit Applaus dankten.