Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Archiv > Rückblick 2012/2013 > Beetgestaltung

Beetgestaltung

Große Pflanzaktion am Blumenbeet 

Unser Blumenbeet wurde mit Hilfe einiger Eltern und den Kindern aus der Klasse E2 „rundum saniert“ und winterfest gemacht. Als der Traktor auf den Schulhof kam, war er schnell von Kindern umringt. Nach getaner Arbeit kann man nun sogar Kräuter in unserem Beet ernten. Den helfenden Eltern ein großes Dankeschön.

 

Herbstbestellung
Das Blumenbeet auf unserem Schulhof
 

Ich war in der ersten Gruppe.
Da kam der Vater von Noel, Herr Benning, mit einem Traktor.
Wir haben das Unkraut gezogen.
(Timon)

 

Die Kinder der Gruppe 1 haben Unkraut aus dem Beet gezogen. Wir haben den „Frauenmantel“, so hieß eine Staude, herausgezogen. Eine andere Gruppe hat die Pflanzen, die wir herausgezogen hatten, neu eingepflanzt.
(Jacqueline)

 

Unser Trecker war da.
Timon und ich haben das Unkraut in die Frontladerschaufel getan. Das hat Spaß gemacht. Vorher haben wir das Unkraut aus der Erde gezogen. Das hat auch Spaß gemacht.
(Noel)

Ich war in Gruppe 2. Wir haben die restlichen Blätter aus der Erde gezogen. Dann haben wir Blumen geholt. Wir haben auf Tonscherben geschrieben, wie die Blumen heißen.
Es gab auch Blumen (Kräuter)  zu essen und zwar Schnittlauch und Rosmarin. Einige Kinder haben die Kräuter probiert.
(Annika) 

 

Ich war in der Gruppe 2.
Wir haben die Blumen aus dem Auto geholt und wir haben die Blumennamen auf Scherben geschrieben.
(Marita)

  

Ich war in der zweiten Gruppe.
Wir haben die Sträucher herausgezogen. Dann haben wir Blumenzwiebeln eingepflanzt und noch viel mehr Blumen.
Wir hatten auch Steine. Darauf haben wir die Namen von den Blumen geschrieben.
Dann war die nächste Gruppe, Nummer 3, an der Reihe.
(Julia)

Ich war in Gruppe 3.
Wir haben Blumen eingepflanzt und Dünger darüber gestreut.
Nun müssen wir aufpassen, dass niemand über das Beet läuft, denn sonst gehen die Blumen kaputt und das wollen wir nicht.
(Emma)

  

Ich habe Blumen eingepflanzt. Vorher haben wir Dünger verteilt.
Wir haben Löcher gebuddelt und dann Blumenzwiebeln eingesetzt.
(Jan)




Die Klasse E2 hat sich in 4 Gruppen eingeteilt.
Frau Krasenbrink, Frau Benning (Noels Mutter) und Frau Loskamp (die Mutter von David) haben mit uns am Blumenbeet gearbeitet. Noels Vater ist mit dem Trecker und mit der Schaufel gekommen.
Wir haben die Blumen auf die Erde gelegt.
Wir haben die Erde locker gemacht.
Wir haben Blumenzwiebeln in die Erde gesetzt.
(Thea)

 
 

Wir haben Blumen eingepflanzt, dann Dünger verteilt und dann wieder Blumen eingepflanzt. 
(Rica)



Wir haben Blumen eingepflanzt. Meine Mutter hat geholfen.
(David)

 

Wir haben Blumenzwiebeln in die Erde gesetzt. 
(Alina)

  

Ich war in Gruppe 4.
Wir haben Blumen eingepflanzt. Dabei haben wir die Wurzeln in die Erde gelegt.
Wir haben verschiedene Pflanzen eingepflanzt. Wir haben Tulpenzwiebeln in die Erde gesetzt.
Frau Krasenbrink hat zum Schluss das Beet gewässert.
(Marie)

 

Die Kinder der Gruppe 4 haben die Pflanzen eingepflanzt und Dünger auf die Erde gestreut.
Wir haben die Pflanzennamen auf Steine geschrieben.
(Greta)

 
Die Klasse E2 hat sich in Gruppen eingeteilt.
Wir haben alte Blumen herausgezupft. Wir haben die Erde gelockert.
Zum Schluss haben wir Kräuter gegessen. 
(Nelly)