Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Archiv > Rückblick 2013/2014 > "Wir sind Verpackungskünstler"

"Wir sind Verpackungskünstler"

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Das bedeutet, es gibt eine Menge zu tun und vorzubereiten: Weihnachtsdekorationen basteln, Weihnachtsfeier vorbereiten, Klassenzimmer schmücken, Geschenke für die Eltern töpfern und Weihnachtskarten basteln und schreiben.

Aber wie können wir das Thema "Weihnachten" im Kunstunterricht einmal ganz anders gestalten?
Die Idee entstand durch das riesige Plakat an dem Gasometer in Oberhausen: Christo - Big Air Package. Dann war es klar: Wir beschäftigen uns im Kunstunterricht mit dem Verpacken von Gegenständen!

Einige Verfremdungen der Gegenstände von den Klassen E1 und E4 können in der Bildergalerie betrachtet werden.

          

 

Informationen zu dem Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude und ihrer Kunst:

Christo und Jeanne-Claude wurden beide am 13. Juni 1935 geboren.
Sie konnten gemeinsam Geburtstag feiern.

Die beiden lernten sich 1958 in Frankreich kennen. Christo erzählte Jeanne-Claude viel über seine Kunst. Jeanne-Claude half Christo, Französisch zu sprechen. Sie lernten sich besser kennen und verliebten sich ineinander. Zwei Jahre später wurde ihr Sohn Cyril geboren. Christo und Jeanne-Claude heirateten.
Sie fingen an, gemeinsam Kunst zu machen und verhüllten große Objekte wie Brücken, Gebäude und Kirchen. Sie hatten an dieser Kunst so viel Spaß, dass sie immer mehr Objekte auf der ganzen Welt verpackt haben. Dazu brauchten sie viel Stoff und feste Seile.
Jeanne-Claude starb mit 74 Jahren. Doch Christo verpackt und verhüllt heute immer noch viele Objekte. Damit macht er den Menschen eine große Freude und lässt sie staunen.