Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Atelier Kreuzschule > Warhol

Warhol

Andy Warhol wurde bekannt durch seine Bilder von Marylin Monroe und die berühmten „Suppendosenbilder“.

Diese Werke hat die 4a im Kunstunterricht betrachtet, um es dann einmal selbst zu probieren.

Warhol nahm immer wieder das gleiche Bild und druckte es in den verschiedensten Farben. Danach klebte er diese Bilder nebeneinander und untereinander. So entstand aus vielen kleinen Bildern ein großes.

Die Kinder haben einen Gegenstand ausgewählt und gezeichnet, die Zeichnung kopiert und dann in verschiedenen Farben angemalt.

Warhol wünschte sich, dass Kunst etwas Alltägliches wird, das man in jedem Supermarkt kaufen kann.

Von der Coladose bis zur Wäscheklammer haben die Kinder deshalb Alltagsgegenstände für ihre Bilder ausgesucht.

 

          

In der Bildergalerie gibt es noch mehr zu sehen.